Biografie

Geboren 1969 in Potsdam.

 

Prof. Dieter Brauer und Prof. Alan Marks prägten die  künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler". 1997 Diplom.

 

Mit dem Forellenquintett auf Kreta und im Studio der Universität der Künste.

Eine "Winterreise" mit dem Bariton Lutz Balzer.

Mit Tango/Contrabajando bei der Museumsnacht in Dresden.

Bei Festivals in Göttingen und Berlin mit französischen Chansons.

Auf dem Tollwood-Festival mit Fu:xx und den James-Bond-Songs.

Mit eigenen Arrangements und Kompositionen in enger Zusammenarbeit mit Manfred Schmitz.

Hier und da mit Dörte Wittig und dem Publikum einen wundervollen Abend mit Lieblingsliedern teilen.

Am Flügel im Resort Mark Brandenburg mit mir, der Musik und dem Publikum.

 

Lebensmittelpunkt ist Berlin.